dinge die theater machen

Rätsel in Begegnung


Zwei rätselhafte, wundersame Wesen.
Sind es zwei Schirme? Oder zwei Kleider?
Sie sehen sich ähnlich, doch in der Farbe sind sie verschieden.
Eines ist weiß, das Andere bunt.
Können sie sich annähern? Werden sie zu einander finden?
Es entstehen Drachen, die fliegen, ein Pfau, der ein Rad schlägt,
eine Eiskönigin, eine Farbenkönigin.....
Wie beeinflusst der Raum sie?
Wie ist der Boden, der Wind?
Welche Geräusche sind um sie herum?

In Improvisationen mit zwei Schirmkleidern entstehen und vergehen verschiedene Wesen. Sie erfahren den Raum um sich herum und erleben die Beziehung zueinander. Das Spiel ist ohne Sprache.
Der Walk act mit Objekten lebt von seiner Mobilität und ist für Groß und Klein.
                                           

Bei dem Gauklerwettbewerb 2008 in Burgkirchen an der Alz haben wir mit dem  Walk-Act Rätsel in Begegnung den 2. Preis gewonnen.

Dauer: ca. 10 Minuten


Google